Permanente Inventur

Der Einsatz dieses Moduls bewirkt, dass jede Rechnung/Gutschrift, die mit openLINE geschrieben wird, nicht nur Erlöse, MWST und Forderungen bucht, sondern auch die Einkaufskosten werden auf das entsprechende Einkaufskonto gebucht. Warenzugänge werden bei diesem Verfahren direkt aktiviert und beim Verbuchen des Einkaufsaufwandes wird als Gegenkonto das entsprechende Aktivkonto (Lagerbestand) angesprochen. Die Erfolgsrechnung zeigt immer den Warenverbrauch auf dem Einkaufskonto an, der auch als Erlös gebucht ist (Bruttogewinn-Rechnung). Die Bilanz zeigt immer den korrekten Lagerwert (Inventarwert).