Lagerverwaltung

Auch der Lagerverwaltung widmet openLINE seine ganz besondere Aufmerksamkeit.

Nicht nur, dass sie im Lager pro Artikel beliebig viele Lagerorte verwalten können, openLINE verwaltet auch Chargen, Losnummern und/oder Verfalldaten pro Lagerort. Ebenso können Lager von und auch für Kunden verwaltet werden.

In den Lagern können beliebige Umbuchungen kreuz und quer vorgenommen werden. Natürlich protokolliert openLINE jegliche Veränderung, insbesondere auch, wer, wann (auf die Sekunde genau), warum, welche Lagerbewegung gemacht hat.

Waren können per sofort oder auch für einen beliebig in der Zukunft liegenden Zeitpunkt reserviert werden. Solche Reservationen lassen sich auch leicht überwachen und über Zeitschienen darstellen. Konsignationslager können in jeder denkbaren Dimension überwacht, verschoben, betrachtet und auch fakturiert werden.

Lagerort und Artikel wie:

  • Bestellpunkt (Mindestbestand)
  • Bestellmenge (Mindestbestellmenge)
  • Lagersaldo (Bestand)
  • Reservierte Menge (nicht ausgelieferte Auftragsposition)
  • Disponierbare Menge (Lagersaldo abzüglich reservierter Menge)
  • Bestellte Menge (beim Lieferanten bestellte Menge)



Verschiedene Lagerarten wie:

  • Dispositionslager
  • Konsignationslager
  • Kundenlager
  • Schwimmendes Lager
  • Virtuelles Lager
  • Chaotisches Lager
  • Zolllager
  • Lagerorte
  • Lagerplätze